Allgemein

BKRI Mitgliedsfirmen bei der Flutkatastrophe im Einsatz

Es ist eine der schwersten Hochwasserkatastrophen in Deutschland seit langem. Mit Starkregen und Unwettern kamen enorme Überschwemmungen. Viele Häuser, Brücken und Straßen liegen noch immer in Trümmern. Die Menschen sind schwer geschockt vom Leid der Opfer der Flutkatastrophe. Auch der BKRI und BKRI Mitgliedsfirmen sind deshalb zeitnah aktiv geworden. Ziel war und ist es, [...]

2021-07-28T18:14:49+02:0028. Juli 2021|

Neue Homepage „Biodiversität sichern“

Der Bundesverband Baustoffe - Steine und Erden e.V. (bbs) hat eine neue Webseite „Biodiversität sichern“ (www.biodiversitaet-sichern.de) veröffentlicht. Auf der Homepage, die rund um das Thema Rohstoffgewinnung und Biodiversität informiert, zeigt der bbs in insgesamt drei Rubriken die Leistungen der Baustoff-Steine-Erden-Industrie für den Erhalt der biologischen Vielfalt auf. Im Bereich „Artenschutzprojekte“ gibt es rund 30 [...]

2021-06-16T15:33:56+02:0016. Juni 2021|

Politische Diskussion zur vorgezogenen Erhöhung der deutschen CO2-Steuer – Mehrkosten nicht mehr tragbar

                                                      Foto: Schamottebrand bei 1200 Grad Celsius (Foto: GOERG & SCHNEIDER GmbH u. Co. KG, Boden). Die aktuellen Entwicklungen und politischen Initiativen nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Klimaschutzgesetz haben zu einem sich überbietenden Aktionismus in Sachen Klimaschutzmaßnahmen geführt. Vielfach wird eine vorgezogene Erhöhung der deutschen CO2-Steuer gefordert. Wir verstehen diese kurzfristigen politischen Meinungsänderungen [...]

2021-05-07T14:03:57+02:007. Mai 2021|

5G-ready Testfeld an der Hochschule Koblenz – Anwendungsfeld Tongrube

Die BKRI Mitgliedsfirma KTS Kärlicher Ton- und Schamottewerke Mannheim & Co. KG war auf der virtuellen Hannover-Messe präsent. Weiter unten finden Sie den Youtube-Link zu einem Interview mit Prof. Dr. Kiess (Hochschule Koblenz) und dem stellvertretenden BKRI Vorstandsvorsitzenden Wolfgang Mannheim, Geschäftsführer und Gesellschafter der KTS (ab Minute 8:26) zum „5G-ready Testfeld an der Hochschule [...]

2021-05-05T15:41:33+02:005. Mai 2021|

Interessanter SWR Beitrag über Montabaur und den Westerwälder Tonbergbau

Eine angenehme Überraschung – Auf Entdeckungstour rund um Montabaur. So heißt eine aktuelle Folge von „Fahr mal hin“. Ein Thema des filmischen Reiseführers für den Südwesten des SWR Fernsehens: das weiße Gold des Westerwalds und der Tonabbau (ab Minute 11 des Beitrags).

2021-04-29T11:35:25+02:0029. April 2021|

Neue „TonLeiter“ veröffentlicht

Vor kurzem erschienen ist die aktuelle Ausgabe der Informationsbroschüre „Die TonLeiter“ der Arbeitsgemeinschaft Westerwald-Ton e.V.. Folgende Themen stehen diesmal im Mittelpunkt: Corona-Lage, Schmidtenhöhe - DLR, Westerwälder Rohstoffe III - Nutzbare Gesteine im Westerwald, Buch A. Spratte "Die Kannenbäckerin" Exponat Tonbergbaumuseum. Wie gewohnt liegt der Broschüre das „TonLeiter ABC“ bei. Gedruckte Exemplare können bei der [...]

2021-04-14T10:33:02+02:0014. April 2021|

BMWi-Broschüre zur Rohstoffpolitik

Deutschland ist ein rohstoffreiches Land. Rohstoffe sind die Basis für unsere Volkswirtschaft. Ganz gleich ob für den Straßenbau, für Kosmetikartikel, Lebensmittel, Elektroautos oder innovative High-Tech-Produkte: überall sind Rohstoffe enthalten. Der Bundesverband Keramische Rohstoffe und Industrieminerale e.V. (BKRI) setzt sich für eine Vielzahl verschiedener Aufgaben im Kontext von Rohstoffgewinnung, Rohstoffaufbereitung und –verarbeitung ein. Aktuell hat [...]

2021-03-24T15:26:51+01:0024. März 2021|

„Das Klimaopfer“ – Stellungnahme des stellvertretenden BKRI Vorstandsvorsitzenden im Magazin „Markt und Mittelstand“

Heimlich, still und leise hat Deutschland einen CO₂-Preis eingeführt. Welche Strategie sorgt für Ausgleich? Zu dieser Fragestellung hat Wolfgang Mannheim, Geschäftsführer und Gesellschafter der BKRI Mitgliedsfirma KTS eine Stellungnahme in der Rubrik „Strategie und Personal“ des Magazins „Markt und Mittelstand“ abgegeben. Der stellvertretende BKRI Vorsitzende äußert sich hier unter anderem zum Thema [...]

2021-03-10T15:47:11+01:0010. März 2021|
Nach oben