Wirtschaftsausschuss

Wolfgang Mannheim
Vorsitzender

Arndt N. Loh
Stellvertetender Vorsitzender

Ein wichtiger Teil der Verbandsarbeit des BKRI vollzieht sich im Wirtschaftsausschuss. Hier findet ein intensiver Erfahrungsaustausch unter anderem über betriebswirtschaftliche und steuerrechtliche Problemstellungen sowie private und öffentlich-rechtliche Haftungsfragen statt.

Die wirtschaftsrechtlichen und steuerrechtlichen Neuerungen werden von erfahrenen Praktikern und Experten vorgetragen.

In der aktuellen Situation finden die Sitzungen virtuell statt.

Bei gemeinsamen Sitzungen mit dem Technischen Ausschuss besteht für die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses die Möglichkeit, an Betriebsbesichtigungen teilzunehmen.

2020/2021 wurden im Wirtschaftsausschuss folgende Themen erörtert:

  • Nationaler CO2-Emissionshandel – Perspektiven für den Carbon-Leakage-Schutz in der Non-ETS-Industrie
  • Konjunkturperspektiven 2021
  • Berichte zu aktuellen Themen
  • Arbeitsschutz – Rechte und Pflichten von Sicherheitsbeauftragten im Unternehmen
  • Arbeitszeiterfassung im Unternehmen und Auswirkungen des EuGH-Urteils in der Rechtssache CCOO

2019/2020 wurden im Wirtschaftsausschuss folgende Themen erörtert:

  • Aktuelle Entwicklungen aus dem Steuer- und Handelsrecht
  • Aktuelle Marktpreisentwicklungen und gesetzliche Neuregelungen im Energiesektor

2018/2019 wurden im Wirtschaftsausschuss folgende Themen erörtert:

  • Aktuelle Entwicklungen aus dem Steuer- und Handelsrecht
  • Aktuelles zum Energierecht und zur Energiebeschaffung
  • Aktuelle rohstoffpolitische Themen aus bayerischer Sicht

2017/2018 wurden im Wirtschaftsausschuss folgende Themen erörtert:

  • Schwerpunktveranstaltung: Grundlagen der Rekultivierungsrückstellung
  • Rekultivierungsrückstellung in der Praxis
  • Krisenkommunikation in Unternehmen
  • Aktuelle Entwicklungen im Steuer- und Handelsrecht
  • Datenschutz und Compliance-Risiken in den internen Geschäftsprozessen

2016/2017 wurden im Wirtschaftsausschuss folgende Themen erörtert:

  • Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG): Änderungen im Bereich der Neudefinition der Umsatzerlöse
  • Aktuelle Entwicklungen und gesetzlichen Regelungen auf den Energiemärkten für Strom und Gas
  • Aktuelle Konjunkturperspektiven in der Baustoff-, Steine-und-Erden-Industrie
  • Aktuelle Konjunkturperspektiven in der Feuerfest-Industrie
  • Die Rekultivierungsrückstellung in der Betriebsprüfung, Beispielsfälle aus der Praxis
  • Grundlagen der Rekultivierungsrückstellung

2015/2016 wurden im Wirtschaftsausschuss folgende Themen erörtert:

  • Chancen und Möglichkeiten regionaler Energieeffizienznetzwerke (REGINEE)
  • Aktuelle Entwicklungen zu Rekultivierungsrückstellungen
  • IT-Sicherheit und ihre Stolpersteine: Was haben wir gelernt und ist ein Schutz überhaupt möglich
  • IMA-Europe „2050 Roadmap“
  • Konjunkturelle Situation und Perspektiven der Ziegelindustrie
  • Aktuelle Entwicklungen und gesetzliche Regelungen auf den Energiemärkten für Strom und Gas
  • Aktuelle Konjunkturperspektiven in der Baustoff-, Steine-und-Erden-Industrie
  • Aktuelle Konjunkturperspektiven in der Feuerfest-Industrie
  • Die Rekultivierungsrückstellung in der Betriebsprüfung, Beispielfälle aus der Praxis

Ein wichtiger Teil der Verbandsarbeit des BKRI vollzieht sich im Wirtschaftsausschuss. Hier findet ein intensiver Erfahrungsaustausch unter anderem über betriebswirtschaftliche und steuerrechtliche Problemstellungen sowie private und öffentlich-rechtliche Haftungsfragen statt.