Kärlicher Ton- und Schamottewerke Mannheim & Co. KG als Finalist ausgezeichnet – Großer Preis des Mittelstandes

Jährlich im Herbst wird er von der Oskar-Patzelt-Stiftung verliehen:  Der Wirtschaftspreis „Großer Preis des Mittelstandes“. Durch diese Auszeichnung werden hervorragende Leistungen mittelständischer Unternehmen gewürdigt. Am 12. September 2015 wurden unter Teilnahme von Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Medien in Düsseldorf die diesjährigen Preisträger und Finalisten aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Niedersachsen, Bremen, Schleswig-Holstein und Hamburg ausgezeichnet

Dabei wurde der BKRI-Mitgliedsfirma Kärlicher Ton- und Schamottewerke Mannheim & Co. KG, Mülheim-Kärlich eine ganz besondere Auszeichnung zuteil: Die Firma wurde als Finalist im Rahmen der Auszeichnungsgala geehrt. Dies erscheint umso bedeutsamer als alleine für Rheinland-Pfalz und Saarland 515 mittelständische Unternehmen aufgrund hervorragender Leistungen vorgeschlagen wurden. Die Idee, KTS als mittelständische Firma mit dem „Großen Preis des Mittelstandes“ der Oskar-Patzelt-Stiftung zu ehren, stammte von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft am Mittelrhein mbH (WFG) des Landkreises Mayen-Koblenz. Die Kärlicher Ton- und Schamottewerke Mannheim & Co. KG erhielt die Auszeichnung unter anderem für ihre Unterstützung von Stadtfesten und der Restaurierung denkmalgeschützter Häuser am Heimatort sowie für ihr Engagement für kulturelle und touristische Projekte wie die Einrichtung des Themenwanderwegs „Streuobstwiesenweg“, der über das Unternehmensgrundstück führt und die Tongrube einbezieht.

Als Finalist wurde der KTS Mannheim & Co. KG, vertreten durch das BKRI-Vorstandsmitglied Dr. Dieter Mannheim und den stellvertretenden Vorsitzenden des Wirtschaftsausschusses, Wolfgang Mannheim, auf dem Podium eine besondere Belobigung zuteil.


Die Finalisten 2015 Rheinland-Pfalz (2. von links: Wolfgang Mannheim, 3. von links: Dr. Dieter Mannheim, beide Kärlicher Ton- und Schamottewerke Mannheim & Co. KG, Mülheim-Kärlich (Foto: Oskar-Patzelt-Stiftung, Boris Löffert)).

Der BKRI gratuliert seiner Mitgliedsfirma Kärlicher Ton- und Schamottewerke Mannheim & Co. KG zur Auszeichnung als Finalist des Wirtschaftspreises „Großer Preis des Mittelstandes“.

Dr. Matthias Schlotmann
Geschäftsführer BKRI

Gudrun Schmidt
Öffentlichkeitsarbeit, Wirtschaftspolitik

2016-10-01T11:13:40+00:00 14. Oktober 2015|