Bundesverband
> Firmenportraits
Dr. Ludwig GmbH

 

Kontakt

 

Dr. Ludwig GmbH

Werk Concordia
Industriegebiet Rohr
D-56235 Ransbach-Baumbach

Telefon (0 26 23) 8 00 10
Telefax (0 26 23) 80 01 15

Web www.dr-ludwig-gmbh.de
E-Mail info@dr-ludwig-gmbh.de

 

Kurzinfo zur Firma

 

Die Firma Ludwig wurde im Jahre 1850 als "P. Ludwigs Thonwerke - Dampfthongewinnung Mülheim über Koblenz" gegründet und befindet sich seitdem in der 5. Generation in Familienbesitz. Der Verwaltungs- und Produktionsstandort liegt in Ransbach-Baumbach im Westerwald.

Dieses Werk ist mit den neuesten Aggregaten zur Herstellung ungeformter, feuerfester Massen und Mörtel ausgerüstet.

So können unsere verschiedenen Vorbrecher mineralische Rohstoffe bis 500 mm auf eine Körnung bis 40 mm vorbrechen.

Im Hartstofftrockner werden diese Materialien auf eine Feuchte bis 0,2 % getrocknet.

Die angeschlossene Hartzerkleinerungsanlage ist in der Lage, bis Mohs'sche Härte 9 zu vermahlen und über die Mogensen Siebanlage die Standardkörnungen von 0-1 mm, 1-3 mm, 3-6 mm sowie Zwischenkörnungen abzusieben.

Die Leistung des Mahlwerkes beläuft sich in den Standardkörnungen auf ca. 1000 t / Monat und Schicht. Auf den vier modernen, mit neuesten Dosierrechnern versehenen Mischanlagen können im Monat ca. 1500 t pro Schicht an feuerfesten Massen und Mörteln gemischt und in Gebinden von 10 - 50 kg Säcken sowie in Big Bags und lose im Silo verpackt werden.

Seit 2005 sind wir nach DIN ISO 9001-2000 zertifiziert. Unser Team freut sich, Ihnen neben den Standardmassen auch kundenspezifische Problemlösungen anzubieten.

 

Produkte und Tätigkeiten

 

  • Feuerfeste Mörtel und Massen für Stahl-Gießereiindustrie und Ofenbau
  • Feuerbetone; Feuerleichtbetone; Spritz- und Reparaturmassen; Stampfmassen; Feuerkitte
  • Feuerfeste mineralische Rohstoffe in verschiedenen Mahlfeinheiten und Körnungen
  • Hartzerkleinerungen von mineralischen Rohstoffen bis 500 mm Stückgröße und Mohs'scher Härte 9
  • Fraktionierung in Körnungen von 0-1 ; 1-3 ; 3-6 mm oder Zwischenkörnungen
    nach Kundenwunsch von 0,2 bis 100 mm
  • Trocknen mineralischer Rohstoffe bis auf 0,2 % Restfeuchte
  • Einlagerungskapazität für mineralische Rohstoffe bis zu 25.000 t
  • Handel und Weiterverarbeitung von eigenen und fremden Tonen

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Internetseite
www.dr-ludwig-gmbh.de